Microsoft und das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht ermöglichen es Bildungseinrichtungen in Deutschland ab sofort Surface Geräte noch einfacher und zu günstigen Konditionen zu erwerben. Das neue Programm umfasst ausgewählte Surface Modelle, Zubehör sowie erweiterte Garantien und kann über Microsoft Partner bezogen werden. Berechtigt sind alle allgemein- und berufsbildenden Schulen (auch Privatschulen), die zu einem staatlich anerkannten bzw. genehmigten Abschluss im Rahmen der Schulpflicht führen.

Mit zeitgemäßer Technik bereit für digitales Lernen

Digitale Technologien bieten großes Potential, klassische Lernräume neu zu gestalten. Lernsituationen bekommen zum Beispiel durch virtuelle Gruppenarbeit oder eigenständiges Arbeiten mit modernen Geräten neue Inspiration und haben nebenbei den Effekt, die Schüler*innen auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Die Pandemie hat die Digitalisierung in Schulen beschleunigt, so dass sich derzeit viele Bildungseinrichtungen mit Investitionen in Technologien wie die Cloud und die Ausstattung mit Software- und Hardware sowie digitalen Bildungsmedien für den Schulalltag beschäftigen.

Einfacher Zugang zu modernen Devices

Umso wichtiger ist es, den Weg der Digitalisierung für die Schulträger und Verantwortlichen so einfach wie möglich zu gestalten. Microsoft hat zusammen mit dem FWU ein Rahmenangebot erstellt, um aus der Beschaffung von Hardware keinen „Bremsklotz“ zu machen. Das neue Programm ermöglicht es, Surface Devices kostengünstig und ohne Umwege direkt über einen Partner zu beziehen. Die berechtigten Bildungseinrichtungen erhalten die speziellen Konditionen bereits für sehr kleine Mengen – schon ab einem bestellten Gerät. Alle Informationen zu dem Angebot, welche Surface Modelle enthalten sind und welche Partner mitmachen, gibt es auf dieser Landing Page.

Die wichtigsten Vorteile kurz zusammengefasst:

  • Günstige Konditionen auch für kleine Mengen
  • Für jede Art von Schule geeignet
  • Deutschlandweites Angebot
  • Autorisierte Partner helfen beim Kauf, der Einrichtung und der Verwaltung
  • Eine sichere Lernumgebung mit Windows 10 Pro Education

 

Hier gibt es mehr Infos zum Rahmenvertrag mit Microsoft zum Erwerb vergünstigter Software: https://fwu.de/fwu-und-microsoft-erleichtern-schulen-zugang-zu-windows-10-devices/
Hier gibt es mehr Infos zum Vertrag mit Microsoft zum Erwerb vergünstigter Hardware (Shape the Future-Programm): https://fwu.de/fwu-und-microsoft-erleichtern-schulen-zugang-zu-windows-10-devices/

 

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen. Neben der Firmenzentrale in München Schwabing ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 30.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.